How to start?

So, nun ist es geschafft 🙂 Die Homepage ist da, der Blog ist eingerichtet und jetzt kann es losgehen.
Am besten ich stelle mich kurz vor:
Bild von Markus
Wir, meine Familie und ich, sind gerade dabei ein Haus in München zu kaufen. Da es sich um ein älteres Haus handelt, müssen wir einiges renovieren. Zusätzlich wollen wir das Haus auf den aktuellen energetischen Standard eines Neubaus bringen. Ich möchte in den nächsten Wochen hier über unseren Fortschritt berichten … Und da meine Frau der Meinung ist, das Akademiker lieber nicht handwerklich tätig sein sollten, werde ich mich natürlich bemühen dieses Vorurteil zu wiederlegen.

7 Gedanken zu „How to start?“

  1. …………ahh, ist das so zu verstehen, dass Du die Elektrik alleine machst?

    Nur zu!

    Schönen Gruß von Deinem lieben Brüder

    Martin

    P.S.: Ich schau mir das sicherheitshalber mal an…………..

  2. also, ich muß mich schon sehr wundern?!?

    WIE SCHAFFST DU DAS ALLES???????????

    wunderschöne Aufnahmen

    und alles andere: Pack mers !

    gruß Ele

  3. @Ele: manchmal muss man Dinge einfach anpacken und schon funktionierts … naja, und bis 24:00 am Rechner sitzen; was nicht ganz einfach ist, wenn zwischen 5:00 und 6:00 die Nacht schon wieder zu Ende ist.
    @Martin: Danke Dir … da kannst Du mir auch später noch mit Deiner Erfahrung beim Laminat verlegen helfen 🙂

  4. Oh, Martin sagt, du willst die Elektrik selber machen?!
    Ich kann da nur eine schöne, zentrale Systemverkabelung empfehlen 😉

  5. @Thomas, hey, Helfer sind immer willkommen 🙂 und da ja Dein Vater sich am Knie operieren lassen musste, kann ja der Sohn einspringen 😉 Kost und Logis frei. Sag einfach Bescheid, wenn Du Zeit hast. Wir würden uns sehr freuen.
    @Alle, das gilt natürlich auch für alle anderen: Ihr seid gerne willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.